Mit Jesus im Feuerofen 13.4.2013

“Aber Ihr werdet die Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und Ihr werdet meine Zeugen sein”

(Apg.1,8)

Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters

(Matth. 28,20)

Horacio Herrera, Kuba:”Es gibt verschiedene Gründe, warum wir uns so oft so einsam fühlen. Wir fühlen uns allein, wenn wir einen lieben Menschen verlieren. Oder wenn wir durch eine Zeit des Leidens gehen[...]Wir fühlen uns allein, wenn wir vergessen, abgelehnt, manchmal übersehen oder sogar verspotter werden.
Der Herr fordert uns auf, uns an ihn zu halten; und er hält zu uns. [...]

Christen haben kein hoffnungsloses Ende, sondern eine Hoffnung ohne Ende

[...]Keine Zeit, uns zurückzulehnen und die Zeit mit Jammern und Klagen zu verbringen. Es gibt viel zu tun.
Arbeit, bis er wiederkommt.
Gehen wir die Aufgabe an und seind Zeugen Christi, werden wir die grosse Wahrheit erfahren: “Uns siehe, ich bin bei euch alle Tage, bis zur Vollendung des Zeitalters.”

Horacio Herrera ist ein Pseudonym, er hat eine leitende Funktion in einer kubanischen Gemeinde

(aus: mit Jesus im Feuerofen, erschienen bei Open Doors)buchmitjesusimfeuerofen

Click on any of these buttons to help us to maintain this website.