RB Prolog 3, Benedikt für Schüler

Prolog,3

3. An dich also richte ich jetzt mein Wort, wer immer du bist, wenn du nur dem Eigenwillen widersagst, für Christus, den Herrn und wahren König, kämpfen willst und den starken und glänzenden Schild des Gehorsams ergreifst

Gebet:

Jesus,
du bist Gottes Sohn.
Dennoch warst DU gehorsam.
Du hast getan, was von Dir verlangt wurde,
bis hin zum Erleiden eines qualvollen Todes.
Hilf uns, gehorsam zu sein, zu tun, was von uns verlangt wird. Und wenn wir von jemand etwas verlangen,
so lass es uns mit Respekt und Höflichkeit
und im Geist deiner Liebe und Stärke tun.

AMEN

Benedikt für Schüler, Vena Eastwood © Vier-Türme Verlag,
1. Auflage 2006

Kommentar:

Gehorsam als Schutz. Als Waffe. Das erfordert ein Vertrauen, dem gegenüber, dem wir gehorchen sollen.

Ob das nun Lehrer, Eltern oder aber in letzter Konsequenz immer Gott ist.

Da denke ich an das: “Höre Israel”.

“Der Herr uns Dein Gott, der Dich aus Ägypten hinausgeführt hat, der Herr und Dein Gott, der es gut mit Dir meint. Weil Du IHN liebst wirst Du seine Gebote halten.”

Also Liebe, Vertrauen als Basis für den Gehorsam. Nicht immer ganz einfach, und in der Erziehung eine große Herausforderung.

Denn wenn wir von unseren Kindern gehorsam erwarten schulden wir ihnen erst einmal die Liebe, damit ihr Vertrauen wachsen kann und sie uns dann gerne gehorsam sind, weil sie wissen, dass wir es gut mit ihnen meinen. Das wir sie schützen wollen.

Eine Herausforderung im Glauben  und sicher eine Stelle in der RB, die wunderbar im Familienalltag angewendet und gelebt werden kann.

 © VerenaMVianney

Gebet:

Allmächtiger Gott

Ich bitte Dich für alle Autoritätspersonen unserer Kinder.

Vor allem aber für uns Eltern.

Lass uns den Auftrag, den Du uns gegeben hast, die Kinder im christlichen Glauben zu erziehen stets ernst nehmen.

Hilf uns, unsere Kinder immer mehr zu lieben, dass sie uns gehorchen.

Hilf uns, ihnen stets zu zeigen, dass wir es gut mit ihnen meinen.

Schenke uns den Geist der Weisheit, sie so zu erziehen, dass Gebote und Verbote ein Liebesbeweis und keine Beschneidung der Freiheit sind, so dass sie einmal voll Freude und Vertrauen Deine Gebote befolgen.

Mache uns zu weisen Vorbildern und Wegbereitern für unsere Kinder.

Herr, ich rufe zu Dir, schenke uns allen die Liebe und die Unterscheidung, die wir brauchen.

AMEN

 © VerenaMVianney

 

 

Click on any of these buttons to help us to maintain this website.