A mission of hope

So, gestern habe ich nicht wirklich was gebloggt :-)

Und war dennoch nonstop irgendwie online am wurschtelt.

In den Medien war die Tage viel zu lesen von den Flashmbos für verfolgte Christen.

Hinter dieser ganzen AKtion steht

“A mission of hope” -

~amoh~

So war ich gestern damit beschäftigt, an einer homepage zu bauen :-)

bzw. einem blog. Demnächst werde ich hier RSS, tweets und box von amoh einbauen, bis dahin verschwinde ich wieder hinter meiner Tastatur und schreibe betend weiter

Click on any of these buttons to help us to maintain this website.