Wer liebt kennt Gott…

… wer nicht liebt, hat Gott nie gekannt

diesen Satz habe ich erst letztens in einer Messe wieder gehört…
Das ist wieder sowas typisches für mich, was mich unheimlich anspricht. Denn so ein Satz gibt mir wieder für lange etwas zum Nachdenken.
Besonders Zitate von Augustinus sind bekannt dafür, dass sie mich lange beschäftigen.

Dieser Satz ist mir zu Beginn des neuen geistlichen Weges schon einmal begegnet.
Damals fand ich ihn “ganz nett” und “schön” und “gut”….
Meistens muss man die Dinge öfter hören…

Das sind aber dann Dinge, die bleiben… So geht es mir zumindest.Dinge, die mir im Leben anhaltend und immer wieder begegnen, mich immer wieder auf unterschiedliche Weise ansprechen und berühren, die fallen irgendwann so tief ins Herz, dass sie dort eingeschrieben sind…

Ich denke, diese Dinge kennt jeder, und jeder hat so irgendwann seine “standards”…

Wer liebt, kennt Gott
Wer nicht liebt hat Gott nie gekannt

Das war im Zusammenhang mit dem Korintherbrief… In allem die Liebe suchen, ohne die Liebe ist nichts…..
Ich lasse es wirken, bewege es… und dann… mal schauen… ich schreibe es ganz oben hin…. denn irgendwie wird das das Wort sein, das mich in nächster Zeit beschäftigt…….Mein persönliches “Wort des Lebens”

Share
Click on any of these buttons to help us to maintain this website.